21. Dezember

Was ist EFT?

EFT* (Emotional Freedom Technique), allgemein auch Klopfen oder Tapping genannt, ist eine psychosensorische Methode, die mit der sanften Stimulierung (Klopfen) von bestimmten Akupunkturpunkten arbeitet, während man auf ein Problem eingestimmt ist.

Funktioniert super bei Prüfungsangst, da hilft das Beste DogTraining nichts wenn ihr euern Hund durcheinander bringt.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. DATENSCHUTZERKLÄRUNG>>>>>>